Polieren

Poliertücher

Unsere Poliertücher sind selbstklebend und auf magnetischer Trägerplatte lagermäßig lieferbar in den Durchmessern 30, 200, 250 und 300 mm. Größere Abmessungen sind kurzfristig herstellbar. Wir können hierbei jeden gewünschten Durchmesser bis 1000 mm realisieren, z.B. für die optische Industrie. Sprechen Sie uns einfach an.

PanTEC

Hartes Chemiefasertuch
Diamantpolitur: 20, 15, 9, 6, 3 µm
Werkstoffe: Hartmetall, Mineralien, Keramik, Titan, Tantal, Halbleiter
Gutes Abtragsverhalten, hohe Planheit, gute Randschärfe und sehr gute Standzeit

PanTEC im Onlineshop »

PanTEC II

Hartes Polyurethantuch
Diamantpolitur: 15, 9, 6, 3, 1, 1/4 µm
Werkstoffe: Hartmetall, Mineralien, Keramik, Titan, Halbleiter, Aluminium, CFK
Gutes Abtragsverhalten, hohe Planheit, gute Randschärfe und sehr gute Standzeit

PanTEC II im Onlineshop »

PlanTEC

Sehr hartes, extrem flaches Polyestergewebe
Diamantpolitur: 15, 9, 6, 3 µm
Werkstoffe: Hartmetall, Mineralien, Keramik, Titan, Tantal, Halbleiter
Gutes Abtragsverhalten, hohe Planheit, gute Randschärfe und sehr gute Standzeit

PlanTEC II im Onlineshop »

TexTEC-P

Sehr hartes, perforiertes Chemiefasertuch
Diamantpolitur: 15, 9, 6, 3 µm
Werkstoffe: Hartmetall, Mineralien, Keramik, Titan, Tantal, Halbleiter
Gutes Abtragsverhalten, hohe Planheit, gute Randschärfe und sehr gute Standzeit

TexTEC-P im Onlineshop »

RamTEC

Mittelhartes Kunstfasertuch, für fast alle Materialien geeignet.
Diamantpolitur: 9, 6, 3, 1 µm
Werkstoffe: C-Stähle, NE-Metalle, Schichten, Kunststoffe zum Vor- und Endpolieren; extrem gute Randschärfe

RamTEC im Onlineshop »

MicroTEC

Weiches, langfasriges Kunstfasertuch.
3 µm bis Endpolitur mit Tonerde oder OPS (SiO2)
Werkstoffe: Für fast alle Werkstoffe zur Vor- und Feinstpolitur geeignet

MicroTEC im Onlineshop »

MolTEC

Gewebtes Baumwolltuch
Diamantpolitur: 6 bis 0,25 µm Vor- und Endpolitur
Werkstoffe: alle; Grauguss, Al-Basis-Leg., Cu-Basis-Leg., weiche Werkstoffe
Sehr gute Oberflächenplanheit und -güte

MolTEC im Onlineshop »

FoxTEC

Kurzfloriges Synthetiktuch
Diamantpolitur: 3 µm und feiner; auch gut geeignet für Tonerde
Werkstoffe: alle
Gute Planheit und Oberflächengüte. Bestens geeignet für Reinheitsgraduntersuchungen.

FoxTEC im Onlineshop »

FoxTEC II

Feinfloriges, dicht geflocktes Synthetiktuch
Diamantpolitur: 3 µm und feiner; auch gut geeignet für Tonerde
Werkstoffe: alle
Gute Planheit und Oberflächengüte

FoxTEC II im Onlineshop »

NapTEC

Geflocktes Universalpoliertuch mit sehr niedriger Flockhöhe
Diamantpolitur: 6, 3, 1, 0,25, 0,05 µm; auch gut geeignet für Tonerde und OPS
Werkstoffe: Für fast alle Werkstoffe zur Vor- und Feinstpolitur geeignet
Gute Planheit und Oberflächengüte, hohe Standzeit

NapTEC im Onlineshop »

ChemTEC

Chemikalienbeständiges, weich-poröses mit 1mm Löchern perforiertes Synthetiktuch
Vorteil (gegenüber ChemTec glatt): Verhindert das starke Ansaugen von Proben auf dem Poliertuch. Dadurch eignet es sich gut für die manuelle Endpolitur schwieriger Proben sowie für Optikpoliermaschinen mit Tuchdurchmessern > 500 mm.

ChemTEC im Onlineshop »

ChemTEC perforiert

Chemikalienbeständiges, weich-poröses mit 1 mm Löchern perforiertes Synthetiktuch
Vorteil (gegenüber ChemTec glatt): Verhindert das starke Ansaugen von Proben auf dem Poliertuch. Dadurch eignet es sich gut für die manuelle Endpolitur schwieriger Proben sowie für Optikpoliermaschinen mit Tuchdurchmessern > 500 mm.

ChemTEC perforiert im Onlineshop »


Diamantpoliermittel

Wir sind Hersteller von Diamantpoliermitteln sowie Schmier- und Verdünnungsmitteln. Mehr über den Unterschied von monokristalliner und polykristalliner Diamantkörnung erfahren Sie unter Diamantpulver.

Diamantsuspension

Die Standard-Diamantkonzentration unserer Diamantsuspensionen für die metallographische Probenpräparation liegt bei 50 cts/L. Ein cts (Karat) entspricht 0,2 g Diamantpulver. Die Korngrößen unserer Suspensionen liegen zwischen 50 nm bis 50 µm. Sie werden auf Wasserbasis, Ölbasis und Alkoholbasis gefertigt. Weitere Produktvarianten finden Sie bei unseren Poliermitteln.

Diamantpaste

Monokristalline und polykristalline Diamantpaste ist in Gebinden von 5 g, 10 g und 20 g Spritzen lieferbar. Die gängigen Korngrößen liegen zwischen 0,25 und 50 µm und werden auf Wasserbasis (W) und Ölbasis (Ö) produziert. Weitere Korngrößen sind auf Anfrage lieferbar.


Schmiermittel / Lubricant

Der Lubricant wird benötigt, um das Poliertuch bzw. die Läppscheibe anzufeuchten und den beim Polieren entstandenen Abrieb wegzuspülen. Weiterhin dient es der Kühlung der Proben. Ohne Schmiermittel dickt das Poliermittel während des Prozesses immer mehr ein, da der Feststoffgehalt durch den Abrieb laufend erhöht wird.

Wir stellen vier verschiedene Schmier- und Verdünnungsmittel (Lubricant) im 1-, 5- und 10-Liter Gebinde her:

  • Wasserbasis (CoolTec I+IV)
  • Alkoholbasis (CoolTec II)
  • Ölbasis (CoolTec III)
  • Wasserfrei (CoolTec Orange)

Endpoliermittel

OPS Oxid-Polier-Suspension

Basische Feinstpoliersuspension aus Siliziumdioxid. Diese Suspension kristallisiert bei Lagerung über 5 °C nicht aus und ist somit frei von Agglomeraten! Bitte beachten Sie, dass Sie zwischen einem Auskristallisieren in der Flasche und einem Eintrocknen von Tropfenresten an der Spritztülle unterscheiden müssen. Der pH-Wert liegt etwa bei 9,8.
Die mittlere Korngröße (D50) beträgt circa 20 nm.

Tonerde

Durch die Produktverbesserung der handelsüblichen Tonerdesuspension haben wir das Problem des Absetzens (Sedimentierens) auf dem Flaschenboden gelöst. Die Abrasivpartikel bleiben jetzt in der Schwebe, so ist die Tonerdesuspension nun auch für Dosiersysteme geeignet. Wir bieten die Tonerdesuspension in den Korngrößen 0,04 bis 1 µm an. Tonerdepulver führen wir in den Korngrößen bis 30 µm. Das Korundpoliermittel wurde seit der Erfindung der Diamantsuspension jedoch weitestgehend verdrängt.

TIPP // Speziell für die Politur von Keramiken haben wir eine „pH7“ Tonerdesuspension entwickelt. Die Bindephase bleibt Ihnen damit erhalten.